BRK

Tarifinfo Blutspendedienst des BRK 2/2019

Tarif / BRK

Tarifinfo Blutspendedienst des BRK 2/2019

Tarifinfo Blutspendedienst des BRK 2_2019 ver.di Tarifinfo Blutspendedienst des BRK 2_2019

Ein guter Start in das neue Jahr 2019: Ab dem 1. Januar 2019 werden die Gehälter um 2,75 Prozent er-höht. Insgesamt um 5 Prozent in zwei Jahren. Spürbare Vergütungserhöhungen von bis zu 145 Euro / Monat erhalten Auszubildende im Jahr 2019. Weitere Erhöhungen folgen 2020.

Nachdem die Tarifverträge erst im Februar 2019 unterschrieben werden können, wird der Arbeitgeber diese Erhöhung rückwirkend mit der Gehaltsabrech-nung vom Februar oder vom März umsetzen.

Wir haben Ende letztes Jahres mit den Arbeitgebern des Blutspendedienstes sehr intensiv verhandelt. Am Ende des Verhandlungsprozesses haben wir uns auf ein Paket mit Verbesserungen verständigt.

Entgelterhöhung

Geeinigt haben wir uns auf insgesamt 5 Prozent bei einer Laufzeit von 2 Jahren.

Damit bleiben wir über den entsprechenden BRK Abschluss: 4,75 Prozent bei einer Laufzeit von 2 Jahren.

Mit dieser Tarifeinigung werden Beschäftigte zum Beispiel in der EG C in der Stufe V (nach 10 Beschäftigungsjahren) 118,56 Euro mehr bekommen

Diese Erhöhung wird in zwei Schritten umgesetzt:

  •  + 2,75 Prozent zum 1. Januar 2019
  •  + 2,25 Prozent zum 1. Januar 2020

Neue Höhergruppierungsregelung

Damit ein Beschäftigter bei einer Höhergruppierung in Zukunft keine Gehaltseinbußen hat, haben wir mit dem Arbeitgeber vereinbart, dass der Beschäftigte innerhalb der Vergütungsbandbreite der höheren Tarifgruppe derjenigen Stufe arbeitsvertraglich zugeordnet, in der er als Grundvergütung mindestens den Bruttobetrag seiner bisherigen Vergütung (Grundvergütung und gegebenenfalls Unterschiedsbetrag) erhält.

Dies gilt für Beschäftigte bis zur Tarifgruppe G.

Gruppenzuordnung für Ausbildungsberufe

Die Ausbildungsberufe werden aktualisiert und wie folgt unterschiedlichen Gruppen zugeordnet:

  • Gruppe I: Industriekaufleute, Fachkaufleute im Gesundheitswesen und Fachinformatiker
  • Gruppe II: Medizinische Fachangestellte
  • Gruppe II: Berufskraftfahrer und Fachkräfte für Lagerlogistik

Diese und weitere Informationen zu den Themen:  Erhöhung der Ausbildungsvergütungen zum 1.1.2019, Erhöhung der Ausbildungsvergütungen zum 1.1.2020 und unserem Fazit im Tarifinfo, dass zum Download bereitsteht.