BRK

Tarifinfo BRK - Ausbildungsvergütungen erhöht

Tarif / BRK

Tarifinfo BRK - Ausbildungsvergütungen erhöht

180502-Tarifinfo Ausbildungsvergütung_BRK ver.di 180502-Tarifinfo Ausbildungsvergütung_BRK

Am 27.04.2018 haben wir mit dem BRK die Ausbildungsvergütungen verhandelt. Damit kommt es endlich zu der von uns seit dem letzten Sommer eingeforderten Tarifvereinbarung.

Aufbauend auf dem letzten Entgelttarifabschluss konnten wir die Ausbildungsvergütungen erhöhen. Die Laufzeit dieses Tarifvertrages würde wie beim Entgelttarifvertrag der 31.12.2018 sein.

Diese Tarifeinigung vom 27.04.2018 muss nun noch von beiden großen Tarifkommission beschlossen werden.

  • Die Erhöhungsschritte lauten:
  • 2,4 Prozent zum 01.04.2017
  • 2,35 Prozent zum 01.01.2018
  • Weitere Erhöungen ab dem 01.09.2018

Diese Erhöhungen sind Teils bereits im Vorgriff als arbeitsmarktpolitische Zulage erfolgt. Wir haben darüber hinaus mit dem BRK eine weitere und damit neue Erhöhung für den 01.09.2018 vereinbart. Damit erhalten die Auszubildenden eine – wie ursprünglich geeint – überproportionale Vergütungserhöhung. Hierdurch und durch die Laufzeit wird der Anschluss an die Vergütungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) ermöglicht.

Die neue Entgelttabelle für die Auszubildenden und weitere Informationen zum Tarifergebnis und zu unserem Projekt: Allgemeinverbindlicher Tarifvertrag können Sie dem Tarifinfo entnehmen.