Seminare und Veranstaltungen

Seminar Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) im Gesundheits- …

Service / Seminare
26.11.2018, 10:00 – 28.11.2018, 16:00ver.di Bildungszentrum Haus Brannenburg, Schrofenstr. 32, 83098 Brannenburg

Seminar Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) im Gesundheits- und Sozialwesen vom 26.11.2018 bis 28.11.2018 in Brannenburg

Termin teilen per:
iCal
181126_Flyer BEM im Sozial- und Gesundheitswesen dgb Bildungswerk 181126_Flyer BEM im Sozial- und Gesundheitswesen

Seminarinhalt:

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) auf Grundlage des SGB IX soll zur Gesundung länger erkrankter Beschäftigten beitragen und mithilfe von Integrations-, Rehabilitations- und Präventionsmaßnahmen einer drohenden Kündigung vorbeugen. Die gesetzliche Interessensvertretung ist gefordert, das BEM so mitzugestalten, dass die angestrebten Ziele auch erreicht werden.

Im Seminar werden grundlegende Informationen zu den Vorschriften des SGB IX und Hinweise zur betrieblichen Regelung und Umsetzung gegeben. Darüber hinaus werden die arbeitsrechtlichen Folgen des Betrieblichen Eingliederungsmanagement behandelt. Anhand von Fallbeispielen werden typische betriebliche Situationen z. Bsp. im Zusammenhang mit den Präventionsgesprächen nach § 84 Abs. 2 SGB IX bearbeitet.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • BEM: Ziele, Verfahren, Chancen und Risiken
  • Mitbestimmungsrechte der Interessensvertretung
  • Arbeitsrechtliche Auswirkungen: Krankheits- und Kündigungsprävention, personenbedingte Kündigung
  • Mitwirkung der Interessensvertretung bei Präventionsgesprächen
  • Funktion des Präventions- und Beratungsgespräch für die Betroffenen
  • Regelungsmöglichkeiten und Inhalte von Betriebs-/ Dienstvereinbarungen
  • Datenschutz beim BEM

Referent: Bernhard M. Samberger, Diplomsozialpädagoge, EFQM-Trainer, Auditor

Diese und weitere Information zur Anmeldung, Freistellung und Seminarkosten können Sie dem Flyer entnehmen, der zum Download bereitsteht.