Seminare und Veranstaltungen

Aktionstage 48 Stunden für die Pflege am 21.09.2018 und 22.09.2018

Pflege / Bewegung Entlastung
21.09.2018 – 22.09.2018, 23:59

Aktionstage 48 Stunden für die Pflege am 21.09.2018 und 22.09.2018

Termin teilen per:
iCal
Banner 48 Stunden für die Pflege stoppt den Pflegenotstand Banner 48 Stunden für die Pflege

Ob als Pflegekraft, Patient oder Angehörige – wir alle leiden unter dem notorischen Personalmangel in Krankenhäusern. Das Volksbegehren „Stoppt den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäusern" kämpft für mehr Personal durch einen gesetzlichen Personalschlüssel und befindet sich momentan in der ersten Sammelphase. Bayernweit stoßen unsere Sammler*innen auf riesige Resonanz in der Gesellschaft: Wir haben einen gesellschaftlichen Nerv getroffen!

Mit den Aktionstagen „48h für die Pflege" am 21. und 22. September 2018 möchten wir noch stärker auf den Pflegenotstand und das Volksbegehren aufmerksam machen. Am Freitag steht die betriebliche Mobilisierung im Fokus - mit Sammelständen, Infotischen, Veranstaltungen und kreativen Aktionen. Dabei sind betriebliche Solidaritätsaktionen außerhalb der Krankenhäuser für die öffentliche Wahrnehmung von großer Bedeutung. Unsere Bitte: Organisiert Sammelaktionen an eurem Arbeitsplatz, in oder vor eurem Betrieb und schickt uns Fotos davon. Wir möchten diese auf unserer Homepage und auf Facebook veröffentlichen. Schließt euch mit euren Kolleg*innen zusammen und verhelft uns so zu einer großartigen Kampagne, mit der wir ein Leuchtfeuer für bessere Pflege – und damit für besser Arbeits- und Lebensbedingungen – in Bayern setzen!

Wenn ihr eine Aktion planen möchtet, kommuniziert bitte mit euren gewerkschaftlichen Ansprechpartner*innen im Betrieb oder mit euren ver.di Sekretär*innen.

Diese und weitere Informationen können Sie dem Flugblatt entnehmen, dass zum Download bereit steht. Die bezirklichen ver.di-AnsprechpartnerInnen können Sie dem Flyer Ansprechpartner FB 3 Bayern entnehmen, der ebenfalls als Download gelistet ist.