Seminare und Veranstaltungen

Seminar Gefährdungsanalyse und Gefährdungsbeurteilung im Rettungsdienst …

Semianre / Service
26.11.2018, 10:00 – 28.11.2018, 16:00ver.di Bildungszentrum Haus Brannenburg, Schrofenstr. 32, 83098 Brannenburg

Seminar Gefährdungsanalyse und Gefährdungsbeurteilung im Rettungsdienst

Termin teilen per:
iCal
181126_Flyer Gerfährdungsanalyse und Gefährdungsbeurteilung im Rettungsdienst dgb Bildungswerk 181126_Flyer Gerfährdungsanalyse und Gefährdungsbeurteilung im Rettungsdienst

Seminarinhalt:

Auch die Arbeitgeber im Rettungsdienst müssen nach dem Arbeitsschutzgesetz eine Gefährdungsbeurteilung durchführen. Auf dieser Grundlage müssen entsprechende Maßnahmen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz der Beschäftigten erfolgen.

Wir möchten die Personalräte, Mitarbeitervertretungen und Betriebsräte im Rettungsdienst über die Gefährdungsanalyse und -beurteilung informieren. Wir wollen ihnen aufzeigen, wo ihre Verantwortung als betriebliche Interessenvertretung liegt und welche Maßnahmen sie ergreifen können, um letztendlich mit ihren Arbeitgebern auf gleicher Augenhöhe zusammenarbeiten zu können.

Inhalte des Seminars:

  • Vertragsverpflichtungen aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch und dem Arbeitsschutzgesetz
  • Die Gefährdungs-/ Entlastungsanzeige - Welche Form und Inhalt muss sie haben?
  • Wer kann und sollte Überlastung anzeigen?
  • Die Begleitung durch den Betriebs-, Personalrat und die MAV 
  • Welche Mitbestimmungsrechte werden berührt?

Referentin: Sabine Heegner, Diplomsozialwissenschaftlerin, Fachkraft für Arbeitssicherheit

Weitere Informationen zur Anmeldung, Freistellung und der Teilnahmegebühr finden Sie in der Seminarausschreibung, die zum Download bereitsteht.