Pressemitteilungen

Volksbegehren „Stoppt den Pflegenotstand“ reicht Unterschriften …

Volksbegehren

Volksbegehren „Stoppt den Pflegenotstand“ reicht Unterschriften beim Innenministerium ein

12.03.2019
190306-Plakat_Pflegenotstand Stoppt den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäusern 190306-Plakat_Pflegenotstand

Noch nie in der bayerischen Geschichte war ein Volksbegehren in der ersten Phase so erfolgreich: Mehr als 100.000 Bürgerinnen und Bürger haben sich in die Unterschriftenlisten des Volksbegehrens „Stoppt den Pflegenotstand" eingetragen. Nach einer ausführlichen Prüfung der Listen durch die jeweils zuständigen Gemeindeverwaltungen folgt nun der nächste Schritt, die Übergabe der Unterschriften an das Bayerische Innenministerium.

Der Gesetzentwurf zum Download:

https://stoppt-pflegenotstand.de/wp-content/uploads/2018/07/VB_Pflegenotstand_BY-Gesetzestext.pdf 

1. Mehr Personal durch feste Personal-Patient*innen-Schlüssel

  • Für Intensivstationen werden abhängig vom Pflegebedarf Pflege-Patient*innen-Schlüssel zwischen 1:1 und 1:3 festgelegt.
  • Für alle anderen Stationen wird der Bedarf auf Grundlage eines Bemessungs-Systems zur Pflege-Personalregelung (PPR) ermittelt.
  • Für die Krankenhausreinigung sollen zur Verbesserung die Hygienevorschriften des Robert-Koch-Instituts gelten.
  • Weitere detaillierte Vorgaben gelten für OP, Anästhesie, Kreissaal, Diagnostische Bereiche, Dialyse und Geriatrie.

2. Verbindlichkeit

  • Die Krankenhäuser werden verpflichtet, den Personalbedarf zu ermitteln und gegenüber der Staatsregierung zu berichten, ob die Vorgaben eingehalten werden.
  • Werden die Vorgaben nicht eingehalten, muss das Krankenhaus erläutern, wie es die Einhaltung der Vorgaben zukünftig erreichen will.

Breites gesellschaftliches Bündnis:

Um dies durchzusetzen, hat sich ein breites gesellschaftliches Bündnis gebildet. Ihm gehören Pflege- und Mediziner*innen-Verbände, Arbeitnehmer- und Patientenorganisationen, Parteien sowie eine Vielzahl von engagierten Bürgerinnen und Bürgern an.

Robert Hinke, stellvertretender Beauftragter des Volksbegehrens und Landesfachbereichsleiter ver.di Bayern Gesundheit und Soziales: „Unser Volksbegehren ergreift Partei für gute Pflege. Personalmangel gefährdet sowohl die Gesundheit der zu Pflegenden als auch die der Beschäftigten. Die jüngsten Maßnahmen des Bundesgesundheitsministers greifen viel zu kurz. Auch auf bayerischer Ebene bleibt der Gesetzgeber hinter seinen Möglichkeiten zurück. Da die Politik ihrer Verantwortung nicht gerecht wird, ergreifen wir die Gesetzesinitiative: Für eine gute Pflege in Bayerns Krankenhäusern.“

Presseberichterstattung - print und online Medien:

Südeutsche Zeitung:

https://www.sueddeutsche.de/bayern/volksbegehren-pflegenotstand-bayern-1.4359846?fbclid=IwAR1JsD-LH9JqXCrf1sn8Uu8_JELARWTr_7dGysZJulTHJqH_NtpON5Beuic

Merkur:

https://www.merkur.de/bayern/muenchen-volksbegehren-102-000-unterschriften-fuer-pflege-sollen-notstand-stoppen-11839600.html?fbclid=IwAR31bFj_wU9EsTps6WnBCwKWUDYiZktWFb7ZbGedgXM9NYb08bEcazvQ5PA

Mainpost:

https://www.mainpost.de/ueberregional/politik/brennpunkte/UEber-100-000-Unterschriften-gegen-den-Pflegenotstand;art112,10193985?fbclid=IwAR3QBb4z2kP-CjquUADN_0fByqkHKpd6EOhzDlPHVeGCtXkswyMcuaXH4LM

Abendzeitung:

https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.erst-die-bienen-jetzt-die-pflege-personalmangel-im-krankenhaus-kommt-es-jetzt-zum-volksbegehren.40f0ac4b-86a5-40e1-b483-42ddd60013e7.html?fbclid=IwAR0c0F3sA-5XXc68qxcGdnhQm44NomnxIhXvhazUDmN2ZvVpte7Y30durAA 

Infranken.de

https://www.infranken.de/ueberregional/bayern/volksbegehren-stoppt-den-pflegenotstand-initiatoren-reichen-100-000-unterschriften-ein;art179,4096573?fbclid=IwAR1jK7dTvLPePRpy067gl1sJCDtIrwCrqvi4CPe3SjD49nS7mu7QYQyrzOs

Deutschlandfunk:

https://www.deutschlandfunk.de/volksbegehren-gegen-pflegenotstand-ohne-uns-funktioniert.862.de.html?dram:article_id=443007&fbclid=IwAR3VYazC7NZ-j30_WtLdqidwjFaVTguySAbPDpfoiqxbdOPcH1HppnjwCgI

Presseberichterstattung - TV

Bayerischer Rundfunk:

https://www.br.de/mediathek/video/stoppt-den-pflegenotstand-mehr-als-100000-unterschriften-gesammelt-av:5c828a0874f2330013be47a3?fbclid=IwAR3fs17kYmwt6wfyk3cuXzpCQ0qxOm3WLkNBHwmthKXw1329QvwBBzb5LcU

Sat 1:

https://www.sat1.de/regional/bayern/videos/volksbegehren-zum-pflegenotstand-clip?utm_source=facebook&fbclid=IwAR0bLLRgIR5ryz9DmE8TJvVXMCbYo0SSgHaeLEVJ3guj-jVF1b7nZsdgJoE

München TV:

https://www.muenchen.tv/mediathek/video/volksbegehren-initiatoren-von-stoppt-den-pflegenotstand-uebergeben-ueber-100-000-unterschriften/?fbclid=IwAR3kClIfA5jMwABt9iAw_lDE7uM6XbxxsFwxFmcd5j1n9BCppWmPzeMVoDc

TV aktuell:

https://www.tvaktuell.com/unterschriften-eingereicht-stoppt-den-pflegenotstand-geht-in-naechste-phase-293782/