Das will ver.di in der Tarifpolitik erreichen

Ohne Wenn und Aber: Gerechte Bezahlung. Veraltete Tätigkeitsmerkmale in den Vergütungsordnungen aktualisieren und neu bewerten. Überstunden abbauen.


Höchste Zeit: Familienfreundliche und humane Arbeitszeiten. Die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes zum Bereitschaftsdienst muss umgesetzt werden.


Gegen Lohndumping und Tarifflucht: Den Flächentarifvertrag als Wettbewerbsordnung erhalten. Weitere Ausgründungen von Einrichtungen in den Servicebereichen verhindern.


Schwarz auf Weiß: Ausbildungsvergütungen für alle Ausbildungsberufe.


Mehr Perspektive: Per Tarifvertrag Fort- und Weiterbildung im Interesse der Beschäftigten regeln.

ver.di Kampagnen