BRK

Resolution der ver.di Tarifkommission BRK zu den Manteltarifverhandlungen

BRK

Resolution der ver.di Tarifkommission BRK zu den Manteltarifverhandlungen

BRK 1 ver.di BRK 1

Arbeitszeitrechtsverletzungen sind uns insbesondere aus der Pflege und aus dem Rettungsdienst bekannt. Diese werden vom Arbeitgeber bereits seit Beginn der Verhandlungen zu „bedauerlichen“ Einzelfällen erklärt. Daraus ergibt sich für den Arbeitgeber, dass er keinen tariflichen Handlungsbedarf sieht.

Das vom Arbeitgeber vorgelegte Angebot läuft sogar auf eine Verschlechterung der Arbeitsbedingungen hinaus. Dies kann nicht anders als Ignoranz und eine bewusst gesetzte Provokation gewertet werden.

Unsere Arbeitsbedingungen sind mit Blick auf die eigene Lebensqualität, den Erhalt des persönlichen Arbeitsvermögens, die unersetzbare Gesundheit als auch für die Qualität der Versorgung von Patienten, Bewohnern oder dem Wohl anvertrauter Kinder zu wichtig, um Missstände ignorieren zu können.

Die ver.di-Tarifkommission BRK fordert die Beschäftigten des BRK auf, dieser Verweigerungshaltung des Arbeitgebers ihren Protest entgegen zu stellen. Deswegen ruft die Tarifkommission die Beschäftigten auf, nun öffentlich „Gesicht“ zu zeigen. In den nächsten Wochen sollen unsere KollegInnen ihren Protest und ihre Solidarität auf Facebook und über unsere Mailingliste deutlich machen.

Die Arbeitgeber haben bis zum nächsten Verhandlungstermin am 5. Mai eine Chance ihre Position grundlegend zu überdenken. Wir bereiten öffentliche und betriebliche Aktionen bis hin zu Streikmaßnahmen vor. Die in Anspruch genommenen Ausnahmeregelungen des Arbeitszeitgesetzes werden rechtlich geprüft, Missstände benannt. 

Eure ver.di-Tarifkommission

Hinweise zum Verfahren:

Unseren Facebook-Account zur Tarifrunde findet ihr unter https://www.facebook.com/TarifrundeBRK/. Darüber hinaus nutzt eure persönlichen Verteiler! Weiterhin könnt ihr eure Bilder ergänzend auch über unsere BRK-Mailingliste verbreiten. Diese müssen allerdings unterhalb eines 2 MB-Volumens bleiben. Um Mails über die Mailingliste zu verbreiten, muss man dieser angehören. Die Anmeldung erfolgt unter fb3.bayern@verdi.de.

 

  

BRK 2
ver.di BRK 2
BRK 3 ver.di BRK 3