ASB

Tarifinfo ASB Februar 2017

Tarif / Rettungsdienst

Tarifinfo ASB Februar 2017

Tarifinfo ASB Rettungsdienst München Februar 2017 ver.di Tarifinfo ASB Rettungsdienst München Februar 2017

Seit Ende 2016 verhandelt ver.di mit der ASB Rettungsdienst GmbH über einen Tarifvertrag. Die Arbeitgeber sind auf den Vorschlag der Gewerkschaft ver.di eingegangen, einen Anwendungstarifvertrag auf Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) zu vereinbaren.

Die Arbeitgeberseite machte bereits zu Beginn der Gespräche deutlich, dass aus ihrer Sicht eine sofortige vollumfängliche Anwendung des TVöD, inklusive der aktuellen Tabellenentgelte, aus wirtschaftlichen Gründen nicht möglich ist.

Da die Finanzierung des Rettungsdienstes durch die Kostenträgern (Krankenkassen) erfolgt, müsse Verbesserungen bei tariflichen Regelungen, so die Arbeitgeberseite, auch in den Budgetverhandlungen berücksichtigt werden. Hierbei spielt der ASB-Landesverband eine wichtige Rolle, der sowohl die Kostenerstattungen aushandelt, als auch die finanziellen Mittel an die ASB-Gliederungen verteilt.

Trotz der Berücksichtigung dieser Sachverhalte bleibt aber das Ziel des ASB München das volle Niveau des TVöD zu erreichen.

Detaillierte Informationen finden Sie im Flugblatt, welches zum Download bereit steht.