ASB

ASB Rettungsdienst München GmbH - Tarifabschluss geschafft

Tarif / ASB

ASB Rettungsdienst München GmbH - Tarifabschluss geschafft

2018_02_Tarifinfo ASB Rettungsdienst München GmbH ver.di 2018_02_Tarifinfo ASB Rettungsdienst München GmbH

Wir haben es geschafft einen Tarifvertrag mit dem ASB auszuhandeln: Die sechzehn tariffreien Jahre beim Rettungsdienst des Münchner ASB haben ein Ende gefunden. Letzte Woche wurden die Unterschriften unter den, seit einem guten Jahr verhandelten Tarifvertrag zur Anwendung des TVöD, gesetzt!

Nach mehreren Versuchen, wieder zu einem Tarifvertrag beim ASB zu kommen – seit 2011 gab es mehrere ergebnislose Verhandlungen zuerst in München, dann auf Landesebene gemeinsam mit dem BRK und zuletzt mit den bayerischen ASB-Gliederungen – waren die aktuellen Gespräche geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und dem ernsthaften Willen, die Arbeitsbedingungen für uns Beschäftigte wieder an das Niveau des öffentlichen Dienstes heranzubringen.

Die Rahmenbedingungen des Rettungsdienstes im allgemeinen und die komplexe Refinanzierungsstruktur speziell beim ASB – die Budgetverhandlungen mit den Kostenträgern und die Mittelverteilung erfolgt ausschließlich durch den Landesverband – standen einer sofortigen vollumfänglichen Anwendung des TVöD dabei leider im Weg.

Detaillierte Informationen zu den Punkten:

  • Tabellenentgelt
  • Nachtzuschlag
  • Urlaub
  • Urlaubsgeld
  • Eingruppierung
  • betriebliche Altersversorgung

können Sie dem Flugblatt entnehmen, welches zum download bereit steht.