Seminare und Veranstaltungen

Seminar Überstunden bei Schicht- und Wechselschichtarbeit im …

Seminare
06.06.2018, 10:00 – 16:00Gewerkschaftshaus München, Schwanthalerstr. 64, 80336 München

Seminar Überstunden bei Schicht- und Wechselschichtarbeit im TVöD/TV-L am 06.06.2018 in München

Termin teilen per:
iCal
180606_Seminarflyer_Überstunden bei Schicht und Wechselschichtarbeit im TVöD-TV-L ver.di 180606_Seminarflyer_Überstunden bei Schicht und Wechselschichtarbeit im TVöD-TV-L

Seminarinhalt:

Arbeitszeit ist die Zeit, in der ein Arbeitnehmer dem Arbeitgeber seine Arbeitskraft zur Verfügung stellen muss. Die Arbeitszeit beginnt in der Regel mit dem Betreten und endet mit dem Verlassen des Betriebes. Nicht selten müssen Arbeitnehmer über die vertraglich vereinbarte Arbeitszeit hinaus weiterarbeiten oder für Kolleginnen und Kollegen einspringen. Auf diesem Seminar soll betrieblichen Interessenvertretungen die Möglichkeit gegeben werden, die gestellten Fragen im Lichte des entsprechenden Urteils des Bundesarbeitsgerichts zu klären.

An diesem Tagesseminar wird genug Zeit sein, die aufgeworfenen Fragen der Betriebs- und Personalräte, Mitarbeitervertretungen und Jugend- und Auszubildendenvertretung zu klären.

  • Für wen gilt das BAG Urteil vom 25. April 2013 (6 AZR 800/11)?
  • Gibt es einen Unterschied zwischen Überstunden und Mehrarbeit?
  • Was passiert mit den bestehenden Dienst- und Betriebsvereinbarungen?
  • Bei welchen Überstunden ist nun der Ausgleichszeitraum definiert bei welchen kommt es auf keinen Ausgleichszeitraum mehr an?
  • Ist das Urteil auf Teilzeitbeschäftigte anzuwenden?
  • Wann fällt die Überstundenvergütung an oder / und der Zeitzuschlag?
  • Zusammenfassung

Referentin: Tanja Himmelsdorfer Rechtsanwältin